JP FILM

Filme für eine vielfältige Gesellschaft


JP Film - Für eine vielfältige Gesellschaft

Wir sind ein Team unabhängiger Filmemacher, aus verschiedenen Himmelsrichtungen nach Oldenburg gekommen. 2017 haben wir angefangen gemeinsam Filmarbeit zu machen. Unser Schwerpunkt liegt auf Themen der sozialen und inter-/kulturellen Bildung, Demokratie und nachhaltigen Entwicklung. Wir erarbeiten Dokumentationen, Image- und Projektfilme für und mit Kultur- und Bildungseinrichtungen, Schulen, Verbänden, Behörden, Initiativen der Zivilgesellschaft und Unternehmen mit sozialer Verantwortung.

Wir fühlen uns einem humanistischen Menschenbild verbunden, politisch und religiös sind wir unabhängig.

Film macht es möglich, die Welt aus den Augen eines anderen zu sehen. Er ist ein kraftvolles Medium, Empathie zu wecken für Menschen, denen man sonst vielleicht nie begegnen oder deren Lebenssituation man nicht verstehen würde. Begegnung ermöglichen, verstehen lernen warum „der Andere“ so tickt wie er tickt, auch das Eigene und Vertraute mit selbstkritischem, aber wohlwollendem Blick anschauen... das sind in unseren Augen Voraussetzungen für ein gesundes gesellschaftliches Miteinander, in dem jeder Mensch seinen Platz finden kann. Mit unseren Filmen möchten wir dazu beitragen, lokal wie global.


Sie haben ein Anliegen, dass Sie in die Öffentlichkeit bringen möchten? Sie arbeiten an einem Thema, von dem andere erfahren sollten oder möchten Ihr Projekt dokumentieren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!